CTK Blog Alltag eines Computer und Telekomm Fachhändlers

27Sep/110

Aktion gültig bis 33.09

Interessante Aktion:

4Sep/110

Sammlung von Multimediatools

Dient in erster Linie als Persönliche Referenz
Konvertierungstools/Transcoder:

 

Filmschnitt:

[TK]

30Aug/111

Atari ST (Stylus) Pad – der Urahn des iPads?

Bereits vor mehr als 20 Jahren stellte Atari den ersten mir bekannten Tragbaren Touch PC vor.

Das ST-Pad (Stylus) wurde auf der CeBIT 1991 der Öffentlichkeit präsentiert.
Atari Chef Sam Tramiel stelle das Gerät höchstpersönlich vor.
Zur Bedienung des Touchscreens war freilich ein Stift notwendig und das LCD Display war monochrom.

Das OCR funktionierte erstaunlich gut und das ST-Pad erreichte eine sensationelle Betriebszeit von 10 Stunden.
Diesen Wert schaffen auch heutige Tablett PCs nur mit mühe.
Sehr innovativ war der als Flash-Speicher ausgelegte Massenspeicher, die JEIDA Kartenslot war der Urahn der PCMCIA Slots.

Das ST-Pad konnte mittels externer Tastatur zu einem 1040STE kompatiblen ATARI Computer umgerüstet werden.

Technische Details:

  • Motorola 68000 Prozessor mit 8 MHz
  • 1MB RAM
  • 256kB ROM
  • Betriebssystem TOS 2.08
  • Auflösung 640 x 400 (monochrom)
  • Displaygrösse ca. 11" Zoll
  • 2 Kartensteckplätze im JEIDA Format für jeweils max. 4 MB JEIDA Module
  • ACSI Festplattenanschluss
  • Parallelport
  • serieller Port
  • Tastaturanschluss
  • MIDI Interface

Zur Markteinführung des Gerätes kam es leider nie. Der Preis einfach viel zu hoch.
Das MIDI Interface hätte das Gerät für viele Musiker interessant gemacht.

 

Weitere Infos und Links zu ATARI

http://atarihistory.dyndns.org/html/computers/stylus.htm

http://www.atarimuseum.de/

 

23Aug/112

Die Glas-Disk – Daten unendlich Haltbar?

Derzeit geistert eine Meldung durch die Presse, dass man an einen revolutionären Datenspeicherverfahren arbeitet.
Ähnlich der CD/DVD/BD werden die Daten mittels Laser in ein rundes Glasstück gebrannt, welches sich auf einer Spindel dreht.

Prinzip Plattenspieler? Prinzip CD/DVD/BD? Prinzip Laserdisc?

Ich kann mich noch errinnern (war nicht dabei, aber aus Büchern), dass Telefunken seine Laserdisc ursprünglich auch aus Glas machen wollte.
Das Problem war neben der Zerbrechlichkeit auch die Tatsache, dass Glas wesentlich teurer als das bei CDs übliche Polycarbonat ist.

Seit einigen Jahren gibt es von der Firma Syylex die Möglichkeit ein Glas Master anzufertigen lassen welches auf allen üblichen optischen Laufwerken verwendbar sein soll.

Glas Disk für unendliche Datenhaltbarkeit

Syylex Glas Master

 

23Aug/110

Ausgesperrt

Dienstag Morgen 04:30 in Grieskirchen:
Wenn ein Mitarbeiter im Krankenhaus liegt und der andere noch im Bett dann wünsche ich dem einen gute Besserung und dem anderen eine angenehme Nachtruhe.

Ziemlich Dumm für mich ist nur dass einer der beiden MEINEN Schlüssel hat und ich nicht ins Büro komme 🙁
Und nein, anrufen tue ich um diese Zeit keinen.
Fahre wieder heim und nehme mir die Zeit um mit meinen Mädels zu Frühstücken.

Dank Home-Office kann ich ja trotzdem ganz schön was erledigen.

23Aug/110

Google Plus Einladungen 2

Hier gibt es noch Google Plus Einladungen von CTK:

https://plus.google.com/_/notifications/ngemlink?path=%2F%3Fgpinv%3D9DdIjiF0KQA%3A8ATB0mVHNGo

 

[TK]

22Aug/110

Google Plus Einladungen zu verschenken

Falls jemand Google Plus Einladungen braucht, bitte einfach per Mail an thomas@ctk.at

22Aug/110

Finster

Heute früh war es erstmals zu Arbeitsbeginn mal wieder Stockfinster.
Tagsüber glühende Hitze und in der Nacht dunkel 🙂

19Aug/110

Aktuelle A1 Tarifübersicht

Um es immer wieder gleich zu finden, hier das aktuelle Tarifblatt von A1
A1 Tarifblatt-Vertragstarife August 2011
A1 Tarifblatt - Blackberry August 2011

18Aug/110

Komische Spam-Kommentare

Gestern habe ich bei den alten SPAM Kommentaren zusammengeräumt.
Aufgefallen sind mir folgende Kommentare, welche offenbar von einem Bot abgesetzt werden:

  • Im Grunde genommen ein hammer Kommentar, nur kannst du im nächsten Post nicht ein wenig ausführlicher schreiben?
  • Hat jemand eine Idee wie umfassend dies verallgemeinerbar ist?
  • Nun ja, Dinge konnen manchmal wirklich einfach sein. Danke 😉
  • Nun ja, die Sachverhalte konnen so simpel sein. Herzlichen Dank fur die Erklarungen 😉
  • Tja, Sachverhalte können so simpel erscheinen! Herzlichen Dank für eure Erklärungen 😉
  • Dank dir, endlich habe ich das Problem wirklich begriffen 🙂
  • Hat irgendjemand eine Ahnung wie sehr das verallgemeinerbar ist?
  • Da frage ich mich beim groben Durchlesen schon, ob man doof war. Dankeschön für deine Erläuterungen
  • Im Grunde genommen ein brauchbarer Kommentar, aber kannst du beim nächsten Mal nicht ein wenig detaillierter sein? 😉
  • Danke, endlich habe ich das wirklich gerafft 😉
  • Tjo, die Sachverhalte können so simpel sein. Danke 😉
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 123 124 125 Next