CTK Blog Alltag eines Computer und Telekomm Fachhändlers

6Jan/060

Perfekte Desktopsuchmaschine

Irgendwie bin ich da noch nicht auf die richtige Eierlegende Wollmilchsau gestossen.

Meine Anforderungen:
Indexierung aller Lokalen Daten
Indexierung aller Dateien auf dem Server
Indexierung meiner Outlook Ordner (Postfach+Öffentliche Ordner!)

Genau am letzten Punkt hapert es! Die Google Desktop Indexiert meine persönlichen Emails zwar perfekt aber nicht die Öffentlichen Ordner in unserem Exchange Server. Da unsere Office Email Adresse als öffentlicher Ordner geführt wird muss ich dort auch sehr oft was suchen.

Früher verwendete ich immer Lookout welches aber nicht mehr weiterentwickelt wird, da es von Microsoft gekauft wurde.

6Jan/060

Quietschendes Auto

Wahrscheinlich liegts an dem vielen Streugut welches hier auf den Strassen liegt dass mein Auto quietscht (vor allem beim Bremsen) wie wenn man mit einer Kreide auf der Tafel ritzt.

veröffentlicht unter: Privat keine Kommentare
5Jan/060

Raid optimieren

Ein Kunde hat einen Server (CTK eigenbau) mit einem Raid System. Der Kunde bemängelte die Performance des Systems. Ich habe heute die Firmware des 3Ware Controllers aktualisiert und auch die 3 Ware Management Software auf den neuesten Stand gebracht.
Die Performance des Systems war spürbar besser!

veröffentlicht unter: Kunden keine Kommentare
5Jan/060

Lustiges Treffen

Vor ein paar Tagen erhielt ich einen Anruf eines meiner Kunden, dass er jemanden kennt, der etwas braucht. Natürlich habe ich mich sofort gemeldet, und bin auch gleich zu dieser neuen Firma gefahren und habe mir die Informationen geholt. welche ich zum erstellen eines Angebots benötige.

Heute habe ich das fertige Angebot persönlich vorbeigebracht und treffe, draussen vor der Tür, einen befreundeten Mitbewerber, der auch ein Angebot platzieren sollte.

veröffentlicht unter: Kunden keine Kommentare
5Jan/060

Ein Kunde hat einen defekten Drucker, natürlich bin ich gleich nach Anruf des Kunden (war ca. um 17.30) noch am gleichen Abend zum Kunden gefahren. Nachdem der Drucker (Fixierung defekt) Vor-Ort nicht zu reparieren war, habe ich den Drucker mitgenommen und dem Kunden (noch am selben Abend!) ein Leihgerät gebracht und dieses Inbetriebgenommen.

Da der Drucker nicht rentabel war, habe ich dem Kunden ein preiswertes Ersatzgerät angeboten.
Nachdem ich das Ersatzgerät beim Kunden installiert haben, konnte der Kunde zwar Problemlos unter allen Windows Applikationen drucken, nicht aber unter seiner Linux Warenwirtschaft.

Die WAWI läuft zwar in einem Windows Fenster, druckt aber ausschliesslich auf PCL Drucker.
Der Kunde hat nun einen PCL tauglichen HP Drucker bestellt. Natürlich ein Modell welches der Softwarelieferant der WAWI empfiehllt. man will ja schliesslich später kein Problem haben, welches dann einer auf den anderen schiebt.

veröffentlicht unter: Kunden keine Kommentare
5Jan/060

Lesestoff fürs Wochenende

Da auch für mich persönlich Weiterbildung sehr wichtig ist, hat mír Hr. Roitinger von der Trafik Roitinger ein paar Fortbildungsmagazine zur Seite gelegt.

veröffentlicht unter: Privat keine Kommentare
5Jan/060

Freischaltkosten

Eine Kundin beschwert sich heute dass Ihr ungerechterweise von Drei Freischaltkosten berrechnet wurden. Leider ist es bei Drei so dass die Freischaltkosten mit der 1ten Rechnung verrechnet werden und mit der 2ten wieder gutgeschrieben werden.

Es steht auch auf der Rechnung gross drauf dass die Kundin sich bei Rückfragen an die Hotline wenden sollte. Natürlich hat sie nicht dort angerufen.

veröffentlicht unter: Kunden keine Kommentare
4Jan/061

Sprachbox direkt anrufen

Immer wieder habe ich das Problem bestimmte Teilnehmer nicht zu erreichen. Es gibt aber eine Möglichkeit direkt auf die Sprachbox zu Sprechen, auch wenn der Teilnehmer diese eigentlich deaktiviert hat. Der Teilnehmer kriegt dann eine Benachrichtigung dass eine Nachricht für Ihn vorliegt.

Das funktioniert so:
T-Mobile:
0676 22 +Rufnummer

A1:
0664 77 +Rufnummer

One:
0699 3 (statt der 1) +Rufnummer

Drei:
0660 33 +Rufnummer

tele.ring
0650 11 +Rufnummer

Dies ist sehr praktisch um zum beispiel spät in der Nacht jemanden eine Information zu hinterlassen ohne Ihn zu Stören.

veröffentlicht unter: Netzbetreiber 1 Kommentar
4Jan/060

Der wohl beste Blondinenwitz

jaja, die ewigen Blondindenwitze sind ja schon ganz schön abgedroschen, aber der hier ist wohl eine sehr positive Ausnahme, um nicht zu sagen der beste den ich je gelese habe.

3Jan/060

Schneeschippen II

Komme ich doch heute morgen extra etwas früher und es wurde der Platz vor unserem Geschäft bereits geräumt. Danke an die Gemeinde Grieskirchen, die wohl dafür verantwortlich sind!

Pages: Prev 1 2 3 ... 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 Next