CTK Blog Alltag eines Computer und Telekomm Fachhändlers

20Mrz/111

IBM Klicktastatur

Aus einer Email Anfrage:

Ich bin ein leidenschaftlicher Tastaturensammler und sammle vor allem alte IBM-Tastaturen, denn sie haben
eine lange Lebensdauer und sind von guter Qualtität.So möchte ich Sie fragen, ob Sie noch eine alte, weiße  IBM PS/2 Tastatur 1391403 (QWERTZ, "buckling spring") für mich auf Lager hätten. (Möglichst günstig!)

So eine Tastatur würde mir selber auch gut gefallen, aber leider wäre sie mir auch zu teuer.
Weder neu noch gebraucht haben wir sowas auf Lager.

Mein Favorit sind die hochwertigen HP Tastaturen die HP Workstations beiliegen.
Wir haben diese Tastaturen übrigens auch als einzelne Tastatur im Verkauf.
In vielen Fällen wollen Kunden genau diese haben für Ihren Heim-PC wenn Sie am Arbeitsplatz eine solche in Verwendung haben.
Die Tastatur hat keine speziellen Funktionstasten oder gar exotisches Design.
Man tippt einfach extrem gut damit!

[TK]

19Mrz/112

gedächtnis…

kunde: hallo! ich möchte nun die vertragsverlängerung machen, über die ich mich vor 2 wochen bei ihnen informiert habe

ich: sehr gerne! ich bräuchte dann bitte mal ihre rufnummer

kunde: die hab ich ihnen doch schon vor 2 wochen gesagt

ich: natürlich und da sie mein einziger kunde in den letzten 2 wochen waren, habe ich mir ihre nummer natürlich gemerkt, ausgedruckt und in einem goldenen rahmen auf die wand neben meinem schreibtisch gehängt... tut mir leid aber zur verifizierung ihrer persönlichen daten bräuchte ich die rufnummer trotzdem nochmal!

[CH]

18Mrz/110

everybody lies…

ich liebe es. kunde kommt mit einem 3 monate alten notebook vorbei und beklagt sich lautstark, dass er nun schon das zweite mal wegen einem virenproblem hier ist. beim letzten mal haben wir ihm eine ganze halbe stunde verrechnet und nun hat er trotz installiertem kaspersky internet security schon wieder einen virus auf dem notebook.

meine fragen ob er evtl. auf irgend einen facebook-fake link oder eine dubiose seite mit leicht bekleideten mädchen besucht hat verneinte er. er habe bis tief in die nacht gearbeitet und dann das notebook neu gestartet und plötzlich war schon das nette "system tool" hinweisfenster da.

gut.

ich hab mir das notebook dann express vorgenommen. die malware war "relativ schnell" wieder beseitigt.

durch einen glücklichen zufall habe ich dann den firefox downloadverlauf gesehen. die beiden letzten dateien: video.exe und bigbreasts.wmv.exe
tja. ich hab dann einen screenshot gemacht und ausgdruckt dem notebook beigelegt.

plötzlich hatte das notebook dann am vortag irgendein kollege der das dann wohl verursacht haben dürfte...

***

hierbei handelt es sich zwar um einen echten fall - trotzdem gilt der wohl nur als beispielfall. gerade in begleitung der partnerin werden die fragen nach möglichen dubiosen seiten oft gerne verneint.

fazit: wieder 30 minuten verrechnet... lehrgeld muss sein!

[CH]

12Mrz/110

notebookschaden

leider hatte ich keine gelegenheit das notebook eben zu fotographieren. es handelte sich um ein älteres fujitsu siemens amilo gerät welches den kampf gegen die schwerkraft verloren hat und auf fliesenboden zum ruhen gekommen ist.

bei diesem sturz wurden beide displayscharniere völlig zerstört, wodurch der kunde das display am notebooks selbst lediglich mit pakettixo befestigt hat. ich denke es waren ungefähr 2 rollen tixo :-). die abgetrennte kabelverbindung vom mutterschiff zum display ist wohl einer von mehreren gründen wieso das display des notebooks beim einschalten schwarz bleibt.

dieser Kunde hat mich nun vollen ernstes gefragt ob hier eine reparatur möglich sei.
grundsätzlich mache ich für geld ja fast alles (im technischen bereich). da es aber schon ein sehr altes gerät war habe ich ihm eher zu einem neukauf geraten. mitgrund war natürlich auch, dass die ersatzteile wohl kaum mehr bei seriösen quellen bestellbar sind.

als er mir dann aber noch die preisgrenze von € 50,00 nannte, war der fall dann erledigt 😀

und nein lieber kunde - neue notebooks mit 15" monitor und hdmi unter 200 euro haben wir leider auch nicht.

[CH]

12Mrz/110

ich weiß nix

tja.

wer eine vertragsverlängerung machen will und weder telefonnummer oder den genauen namen des vertragsinhabers weiß, bzw sein kundenkennwort vergessen hat und keinen ausweis mithat und natürlich auch nicht im telefonbuch steht... und wenn dieser kunde überhaupt sehr wenig weiß, kaum redet, und meine drei sprachen deutsch-englisch-spanisch nicht 100% unterstützt....

tja... dann sind wir halt einer der läden die sich nicht auskennen.

[CH]

12Mrz/112

monitore

 

kunde: ich suche einen computermonitor mit euroscart anschluß

ich: sowas haben wir leider nicht mehr lagernd. lediglich hdmi, dvi und vga

kunde (fordernd): vor 6 oder 7 jahren hatten sie sowas aber schon mal da!

jaja... wie die zeit vergeht...

[CH]

7Mrz/110

musik zerstört…

zitat kunde:

ich habe eine cd von andrea berg in den computer eingelegt - daraufhin hat nichts mehr funktioniert...

[CH]

7Mrz/110

ergänzung zum eier hype

nun war gerade ein kunde da, dessen chef letzte woche schon das neue iphone 5G direkt aus amerika erhalten hat.

er wollte sich dieses nun auch bei uns anmelden und hat sich sehr gewundert, dass er in unserem geschäft nur das iphone 4 erhält.

er bestellt es sich nun ebenfalls in amerika. im land der unbegrenzten möglichkeiten!

[CH]

4Mrz/110

eier hype

knapp 2 monate vor ostern hat der EIphone hype ein wenig nachgelassen. mittlerweile bekommen wir die geräte der 4. generation relativ normal geliefert und haben auch immer was lagernd für anmeldung bei DREI und als offene geräte.

heute hatte ich die erste anfrage wann denn das neue 5er iphone lieferbar sein wird. puh 🙂

[CH]

4Mrz/110

lange lieferzeit

zu den neuen errungenschaften eines unserer hauptlieferanten zählt ja die perfekte verfolgung von getätigten bestellungen. man sieht zum beispiel ob ein artikel schon verschickt wurde und die dazugehörige paketnummer sowie den dienstleister.

bei artikeln die nicht lagernd sind, wird das vom hersteller voraussichtliche lieferdatum vermerkt.

nun hab ich wieder einen artikel vom weltweit größten pc hersteller mit liefertermin 3. jänner 2013!. also in nicht ganz 2 jahren sollte der rechner dann bei uns sein.

mal schauen ob der jemals kommt 🙂

[CH]

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 Next