CTK Blog Alltag eines Computer und Telekomm Fachhändlers

19Feb/160

Krypto-Trojaner Locky macht sich breit

Seit einigen Tagen wütet der Verschlüsselungs-Trojaner Locky auf vielen PCs und Servern.
Tatsächlich reicht das simple öffnen eines Email-Anhangs um den ungebetenen Gast als neue Herausforderung im Netzwerk zu haben.
Im Gegensatz zu den früheren Varianten werden nun auch nicht verbundene Freigaben befallen.
Außerdem sucht das geniale Ding offenbar gezielt nach Admin Accounts um auch wirklich keinen Speicherort zu vergessen.

Der Schaden ist meist beträchtlich, vor allem weil es oft schwierig ist den Übeltäter zu finden, wenn er noch nicht "fertig" ist.
Am besten einfach wirklich KEINE MAILS ÖFFNEN bei denen man sich der HERKUNFT NICHT SICHER ist.

Für den Privaten Anwender sei Empfohlen ALLE WICHTIGEN DOKUMENTE, FOTOS usw auf einer externen Festplatte zu speichern.
Dies gilt vor allem für unwiederbringliches wie persönliche Fotos und Filme.

 

Hintergrundinfos:

Krankenhaus zahlt 15.000 Euro Lösegeld

und noch mehr Krankenhäuser

48 Krankenhäuser alleine in Deutschland

Beitrag: Wir haben gezahlt (aus dem Heise Forum)

Beitrag:Wir haben den Mist auch im Haus (aus dem Heise Forum)

Beitrag:Wir haben das Problem gerade in der Firma (aus dem Heise Forum)

 

 

 

(tk)

 

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Noch keine Trackbacks.