CTK Blog Alltag eines Computer und Telekomm Fachhändlers

13Apr/110

Feibra als erster Mitbewerber am Briefmarkt

Die meisten Personen aus meinem persönlichen Umfeld kennen meine Einstellung zur Post.
(Ich rede hier von der Klassischen Brief- und Paketpost.)

Die Telekom sehe ich als separates Unternehmen. (ist sie ja auch seit 1998)
Auch wenn es bei der Datenübertragung meist auch um Paketübertragung und Paketvermittlung geht, so hat das doch mit dem klassischen Brief/Paket nichts zu tun.

Also liebe leute, hört endlich auf von der Post zu sprechen wenn ihr die Telekom meint 🙂

Die Firma Feibra ist bekannt durch Preiswerte Direktwerbung. Das Unternehmen arbeitet mit Lokalen Zustellern welche eigenständige Subfirmen sind.
Bisher hat auch die Österreichische Post AG manche Ihrer Werbesendungen an Feibra ausgelagert.

Feibra hat bei der Post Control (Regulierungsbehörde für die Post) um eine eigene Lizenz angesucht.
Ab Mai 2011 solle es bereits losgehen.
Ich bin gespannt ob dann tatsächlich 2x am Tag der Briefträger kommt....

[TK]

 

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Noch keine Trackbacks.